Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Am Freitag wurde der Estrich im gesamten Haus eingebracht. Nun muss er 14 Tage bis drei Wochen trocknen. Unterstützt wird die Trocknung durch ein Estrich-Trocken-Programm der Heizung, die nächste Woche angeschlossen wird und in Betrieb geht.

Wir haben die Aufgabe, möglichst zweimal täglich zu lüften, damit die entweichende Feuchtigkeit aus dem Haus gelangt. Wir sind gespannt.

Kommentieren

*