… und ansonsten tut sich nichts auf unserer Baustelle.
Abgesprochen war mit unserem Kellerbauer, dass die Garage auf der linken Seite des Kellergeschosses in der vergangenen Woche vollständig errichtet wird, einschließlich der Dämmung des Garagenbodens. Eine ganze Woche lang war niemand auf der Baustelle zu sehen und, mindestens genau so schlimm, Emails blieben unbeantwortet, an das Telefon ging auch niemand.
Es mag ja Gründe geben für den zeitlichen Verzug, aber die Kommunikation einzustellen macht es auf gar keinen Fall besser für uns.

Kommentieren